Öffnungszeiten
Mo - Fr   07:15 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Sa   08:00 - 12:00 Uhr

Lager (Warenabholung)
Mo - Fr   07:15 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:45 Uhr
Sa   08:00 - 12:00 Uhr

Unser Unternehmen

Firmengeschichte

Die Geschichte der Firma Dieterle reicht bis in das Jahr 1956 zurück, als Gotthilf Dieterle das Unternehmen gründete. Die Geschäftsräume befanden sich zunächst in der Haiterbacher Straße in Nagold. Bereits 1958 wurde eine Lagerhalle mit Büroräumen in der Talstraße in Nagold erworben.

Der Gedanke, gut sortierte Furniere für die Möbelindustrie und das Schreinerhandwerk in bester Qualität und Auswahl anzubieten, führte zu Erfolg und Wachstum der noch jungen Firma.

1960 wurden moderne Büroräume errichtet, die Lagerkapazität verdoppelte sich. In dieser Zeit fingen die Einkäufer der Firma Dieterle an, in die besten Wuchsgebiete der Welt zu reisen, um Hölzer von höchster Qualität zu importieren und sie in den modernen Geschäftsräumen in Nagold der Kundschaft zu präsentieren.

Infolge der starken Nachfrage nach guten Furnierhölzern für den hochwertigen Innenausbau und die Möbelindustrie wurden die Exportmärkte im europäischen Ausland sowie in den USA und Japan erschlossen.

Als ideale Geschäftsidee erwies sich 1971 die Aufnahme des Holzhandels mit Fertigtüren, Parkett, Profilhölzern und Sperrholzplatten. Die Ausweitung der Geschäftsfelder machte sich bald mit Wachstum und steigenden Umsatzzahlen bemerkbar.

Das Unternehmen hat heute 35 Mitarbeiter. Firmenchef Jürgen Dieterle legt Wert auf eine solide Ausbildung und stellt mit Freude fest, dass ein Drittel der Belegschaft im eigenen Haus ausgebildet wurde. Zum Kundenkreis des Hauses Dieterle gehören heute viele Häuslesbauer, Schreinereien, Zimmereigeschäfte, Möbelfabriken und Industriebetriebe.