Öffnungszeiten
Mo - Fr   07:15 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Sa   08:00 - 12:00 Uhr

Lager (Warenabholung)
Mo - Fr   07:15 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:45 Uhr
Sa   08:00 - 12:00 Uhr
Sperrholz für Heimwerker und Profis

Kaufen Sie das Multitalent Sperrholz direkt beim Holz-Profi

Auf der Suche nach den passenden Plattenwerkstoffen? Besuchen Sie Dieterle Wohnideen! 

Sperrholz ist ein wahres Multitalent und kann in fast jedem Baubereich eingesetzt werden, denn Sperrholz bringt Eigenschaften mit, auf die sich jeder Handwerker und jeder Hobby-Heimwerker verlassen kann. 

Aus Sperrholz können nicht nur ganze Möbelstücke gefertigt werden, sondern es dient auch als Wand-und Deckenverkleidung. Ebenso findet es bei Dach- und Fassadenschalungen Verwendung. 

Arten von Sperrholz 

Sperrholz erfreut sich großer Beliebtheit und wird daher für viele Bauzwecke verwendet. 

Jedoch gibt es für jeden Einsatzbereich verschiedene Arten von Sperrholzqualität und -stärke. Neben dem geläufigen Sperrholz gibt es auch Furniersperrhölzer, Bausperrhölzer, Siebdruckplatten und Multiplexplatten. Der Unterschied zwischen den jeweiligen Platten liegt in dem Faserverlauf, in der Art und Stärke des Leims und der Anzahl der Furnierlagen.

Der Verwendungszweck von Sperrholz wird häufig über die Verleimung bestimmt und gehört zur Plattenbezeichnung.

Unter Bausperrholz versteht man Sperrhölzer, welche für viele Zwecke in der Industrie und im Bau eingesetzt werden. Einsatzorte sind zum Beispiel Schaltafeln oder zur Aussteifung. Sie weisen eine Verleimung auf, die wasser- und kochfest ist. Man muss dabei beachten, dass diese Eigenschaften sich nur auf den Leim beziehen, da Sperrholz insgesamt nicht wasserfest und kochfest wird.

Siebdruckplatten sind auch bekannt als beschichtete Multiplexplatten und werden nach der Beschichtung sehr widerstandsfähig und beispielsweise häufig als LKW-Boden oder als LKW-Auskleidung verwendet. 

Multiplexplatten sind mehrschichtig verleimte Sperrholzplatten, die aus mindestens fünf gleich starken Furnierlagen bestehen und werden in der Industrie und auch im Möbelbau eingesetzt.

Haben Sie Fragen zu den unterschiedlichen Sperrholzplatten? Sprechen Sie einfach einen unserer Mitarbeiter in der Baustoffabteilung an. Dieser hilft Ihnen gerne weiter.

Holzarten für Sperrholzplatten

Holz ist der wichtigste Rohstoff für die Produktion von Sperrholz, dabei kommen praktisch alle gängigen Holzarten in Frage. 

Während Nadelhölzer wie Fichte und Kiefer den typischen Einsatzbereich im Bau abdecken, sind Laubhölzer und Bunthölzer eher bei den allgemeinen Verwendungszwecken zu finden. Birke stellt eine der meist verwendeten Holzarten dar, da sie je nach Verleimung in beiden Bereichen zu finden ist.

Service und Beratung bei Dieterle Wohnideen

Die Holzexperten unseres Holzfachhandels Dieterle Wohnideen kennen die fachlichen Hintergründe und können Sie deshalb optimal beraten.

Bei uns ist eine ausführliche Beratung und Hilfe bei der Planung Ihrer Projekte selbstverständlich. Unser Service umfasst auch einen hauseigenen Lieferservice, der Ihnen die Ware gerne bis vor Ihre Haustür liefert. 

Ihnen fehlt die Möglichkeit Ihre bestellte Ware zu einem bestimmten Zeitpunkt bei uns abzuholen? Kein Problem, wir lagern diese auch gerne zunächst für Sie ein.

Ebenso vermitteln wir Ihnen einen professionellen Handwerker, der Ihnen die Arbeit abnimmt.

Sie möchten die anfallenden Arbeiten gern selbst übernehmen, verfügen jedoch nicht über die richtigen Maschinen, um Ihre Projekte Zuhause in die Tat umzusetzen? Dann haben Sie die Möglichkeit, die passenden Geräte in unserer Filiale zu leihen.

Besuchen Sie Dieterle Wohnideen in Nagold!